Liebe Besucher,

 

18.6.22:

 

Liebe Besucher, liebe Kunden,

die Entscheidung ist gefallen. Wir haben es uns nicht leicht gemacht, aber mit einem lachenden und einem weinenden Auge werden wir unser Atelier zum 31.12.22 schließen und in den Ruhestand gehen. Wir haben unsere Perlen mit viel Liebe und Freude gemacht (und tun es immer noch), aber den meisten Spaß haben wir, weil wir durch unser Geschäft so viele sehr nette Besucher und Kunden kennengelernt haben, und sich daraus auch die ein oder andere Freundschaft entwickelt hat.

Nun aber beginnt ein neuer Lebensabschnitt. Wir werden unser Atelier in eine Ferienwohnung umwandeln. Vielleicht können wir ja den ein oder anderen unserer Glasperlen-Kunden zukünftig als Feriengast begrüßen.

Alle die noch Gutscheine besitzen, bitte denken Sie daran diese doch nun bald einzulösen.

Wir werden unsere Ausstellungen, und den Markt in Bad Dürrheim natürlich noch wie gewohnt und in alter Frische durchführen, und hoffen, dass wir in dem noch verbleibenden halben Jahr sie noch einmal begrüßen dürfen.

 

11.3.22:

Die gute Nachricht: die Coronafesseln lösen sich langsam wieder. Wir freuen uns sehr dass wir am 26. und 27. März wieder in Bad Dürrheim auf dem Kunsthandwerkermarkt sein dürfen. Es ist jedes Mal wieder ein Highlight im Jahresablauf!

Außerdem haben wir dieses Jahr noch mit befreundeten Kunsthandwerkern auf der Insel 3 weitere Events geplant.
Wir laden Sie alle recht herzlich ein uns in unseren Ateliers zu besuchen.

Die Termine sind der 3.April., 24.Juni und 19/20. November.

Wir freuen uns jetzt schon darauf Sie begrüßen zu dürfen, und Ihnen unser Handwerk vor Ort zu präsentieren.

 

29.10.21:

Wir haben soeben erfahren, dass Mitte November der Kunsthandwerkermarkt in Bad Dürrheim wieder stattfinden wird! Wir freuen uns sehr darauf endlich wieder dort unseren Stand aufbauen zu dürfen und unsere Kunden zu treffen. Und eine Woche später haben wir dann unsere Adventsaustellung hier im Atelier, zu der wir Sie alle recht herzlich einladen.

 

15.5.21:

Es ist endlich soweit! Auf der Insel werden die Hotels und Ferienwohnungen wieder öffnen. Ein großer Schritt in die Normalität. Wir freuen uns sehr Sie wieder auf unserer schönen Insel wieder willkommen heißen zu dürfen!

 

5.3.21:

Wir haben ab Montag 8.3.21 wieder geöffnet !!
In Abstimmung mit der Gemeindeverwaltung dürfen wir unseren Handwerksbetrieb für den Publikumsverkehr unter Einhaltung der vorgeschriebenen Corona-Regeln wieder öffnen.

Da wir an unseren Arbeitsplätzen transparente Trennwände installiert haben, können wir dem interessierten Besucher auch wieder demonstrieren, wie unsere Perlen hergestellt werden.

Wir sind überglücklich, dass nach so langer Zeit nun ein kleines Bisschen Normalität zurückkehrt.

Es würde wirklich uns sehr freuen Sie bald wieder bei uns begrüßen zu dürfen!

Herzliche Grüße

Petra + Victor

 

 

14.12.20:

Leider ist ab morgen das ganze Land wieder im Lockdown. Auch für uns bedeutet das, dass wir unser Atelier für den Publikumsverkehr schließen müssen.

ABER: Wir sind auch weiterhin für Sie da !  Per Whatsapp, Email, oder ganz einfach per Telefon sind wir weiterhin erreichbar und nehmen gerne Bestellungen oder neue Aufträge an.

Unser Schaufenster und die Galerie werden auf den neuesten Stand gebracht. Die darin abgebildeten Schmuckstücke können bestellt werden, oder als Vorlage für eine ähnliche neue Kreation dienen.

Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme!

 

Und vor allem: bleiben Sie gesund! Es wird auch ein Leben nach Corona geben.

Herzliche Grüße

Petra + Victor

 

5.9.20:

Heute Abend wurde die Reportage über die Reichenau, die auch den Beitrag über unser Atelier enthält.

Für alle die es verpasst haben, oder es noch einmal sehen wollen J

Hier geht's zur Reportage über die Insel Reichenau

Hier geht’s zu dem Bericht über unser Glasperlen-Atelier

Viel Spaß dabei ;-)

 

 

August 20:

Das SWR-Fernsehen dreht auf der Insel Reichenau für eine halbstündige Dokumentation. Neben anderen Geschäften und Persönlichkeiten berichten sie auch über unser Perlenatelier. Das Team um Sonja Faber-Schrecklein hat bei uns gedreht und nun schneiden sie das Filmmaterial auf ein paar Minuten zusammen. Wir sind seeehr gespannt!

Die Dokumentation wird am 5.9.20 ab 18:15 Uhr auf SWR ausgestrahlt und wird ein Jahr in der Mediathek verfügbar sein.

 

Juli 20:

Die „Konstanzer Damenwiesn“ feiern dieses Jahr ihr 10-jähriges Bestehen. Sie unterstützen regionale soziale Projekte mit Spenden, die sie durch Veranstaltungen einnehmen. Da aufgrund der Corona Situation dieses Jahr keine Feierlichkeiten möglich sind, und auch das Oktoberfest abgesagt wurde, haben sie sich überlegt ein Jubiläums-Schmuckstück zu verkaufen und mit den Einnahmen Spenden zu ermöglichen. Sie sind mit diesem Vorhaben an uns herangetreten und wir haben ein Armbändchen mit Süßwasserperlen und einem handgewickelten, auf Silber gefädeltem Glasherzchen kreiert.

Wir freuen uns sehr, dass wir damit das soziale Engagement der Damen unterstützen können und wünschen Ihnen viel Erfolg mit ihren Aktivitäten!

 

Mai 20:

Seit diesem Monat bin ich zu 100% für Vivas tätig und unterstütze nun Petra mit vollen Kräften. Die steigende Nachfrage nach unseren Schmuckstücken war für sie kaum noch zu bewältigen, und für mich war es an der Zeit für eine Veränderung. Es macht viel Freude uns gemeinsam um unsere tolle Kundschaft hier im Atelier zu kümmern und neue Schmuckkreationen zu entwickeln.

An dieser Stelle noch ein aufrichtiges, herzliches Dankeschön an die besten Kunden die es gibt, auch dass sie uns in den schwierigen Corona-Zeiten nicht vergessen. Vielen Dank!!

 

Dezember 18:

wir haben uns entschlossen den Online-Shop ab 2019 offline zu nehmen. Der zum Betreiben notwendige Aufwand wird uns zu viel, und auch die Erfüllung der rechtlichen Anforderung stellt uns vor immer neue Aufgaben.

Wir haben nun eine zweite Galerie eingerichtet: das Schaufenster. Hier können Sie durch unsere aktuellen Schmuckstücke stöbern. Sollten Sie Fragen zu einem bestimmten haben, senden Sie doch einfach eine kurze Mail. Wir setzen uns dann gerne mit Ihnen in Verbindung.

Dazu drücken Sie einfach den Button mit dem“@“. Wir freuen uns auf Ihre Nachricht.

Und nun viel Spaß beim Stöbern.

 

Petra und Victor Maurer